Aktuelles zu Firmengründungen und Firmenrecht in Frankreich

Eintrag vom 05.03.2021

SFR baut 1700 Stellen in Frankreich ab

Das französische Telekommunikationsunternehmen SFR baut 1700 Stellen ab.
Das entspricht ca. 18% der gesamten Belegschaft.
Und das obwohl die Margen gestiegen sind und ein Gewinn von 2,3Mrd. Euro in 2020 erwirtschaftet wurde. Begründet wird der Abbau mit der Corona-Krise - eine Ausrede?
Auf jeden Fall haben im letzten Jahr die Besuicherzahlen der Shops um 30% abgenommen.
SFR will in Zukunft mehr auf die Digitgalisierung setzen.   

»Weitere News aus 2021

Archiv - 2020

CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.