Aktuelles zu Firmengründungen und Firmenrecht in Frankreich

Eintrag vom 27.05.2021

Starker Anstieg der Kraftstoffpreise seit Januar 2021

Die Kraftstoffpreise sind seit Anfang des Jahres stark gestiegen.
Der Liter Dieselkraftstoff ist in der vergangenen Woche um 0,9% auf 1,422 €gestiegen. Seit Jahresbeginn bedeutet dies einen deutlichen Anstieg um 9%, d. h. um 22,3 Eurocent (+ 18,6%) im Vergleich zur gleichen Zeit im Vorjahr.
Dasselbe gilt für unverbleites Benzin, dessen Preise seit Januar um 11% gestiegen sind, wobei ein Liter Bleifreies 95 auf 1,526 €und ein Liter bleifreies Benzin 98 auf 1,603 €festgesetzt wurde.
Die Preise für bleifreies Haus stiegen innerhalb von zwölf Monaten um 19,8%, was einem Anstieg um 25,3 Cent entspricht.

»Weitere News aus 2021

Archiv - 2020

CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.